Das originelle Grabmal aus Glas und Granit | “Jazz”

Das originelle Grabmal “Jazz” ist aus der Kombination von Granit und Glas gebildet. Dieses Grabmal ist mit seiner ausgeprägt hellen und leichten Ausführung besonders. Die vertikale, feine Glasanordnung bildet beim Zurückstrahlen der Sonnenstrahlen ein besonders glitzerndes und sprühendes Zusammenspiel. Der Grabstein stellt geschmeidige und rhythmische Elemente dar, welche eine melodische und angenehm leichte Stimmung schaffen und darüber berichten, wie sein Leben der Mensch verbracht hat, dem dieses Gedenkzeichen gewidmet ist.

Bei der Erinnerung an die mit dem Vater verbrachte Zeit wird der Raum des Sinnes der Schwestern – Rita und Inga Rudusas gleich von den Tönen der Jazz- und Bluesmusik gefüllt. Beim Denken an das Gedenken an ihren Vater Andrejs Ruduss waren die Schwestern einhellig damit einverstanden, dass das ihm gewidmete Grabmal seine lebhafte Persönlichkeit widerspiegeln soll. Die Schwestern erinnern sich an ihren Vater als eine sehr schöpferische, sprühende und lebenslustige Persönlichkeit, die nicht nur selbst herrlich lebte, sondern auch Mitmenschen anregte, das Leben zu feiern!

Das originelle Grabmal aus Glas und Granit _glasstone.eu

Beim Suchen, wie eine Gedenkstätte auszubilden, die immer an das sprühende Wesen des Lebens von dem Vater erinnern würde, verstanden die Schwestern, dass es keinen Stein gibt, durch den diese Geschichte erzählt werden kann. Der Künstler Ernest Vitins hat durch Vereinigung von Glas und Granit einen schönen Grabstein gebildet, der genau die Geschichte von der lebhaften, lebenslustigen Persönlichkeit von Andrejs ankündigt. Würden alle mit einem Funken und Jazz leben, wie Andrejs es gemacht hat!

 

Spezifikation
  • Technologie: Vertikales Verbundglas
  • Art von Glas: 8 mm Clear glass
  • Maße von Glas: 700 (H) x 1100 (B) x 100 (T) (mm)
  • Gewicht: ~ 180 kg

Preis ab: 4550 €

Angebot einholen