Wartung von Glasgrabsteinen 

Wartung von Glasgrabsteinen 

Die Glasgrabsteine sind nicht nur ausdauernd, sondern auch in Bezug auf ihre Wartung bescheiden. Dank der Materialeigenschaften sind die Glasdenkmäler noch einfacher zu pflegen als Grabsteine aus Granit und Stein! Das Glas ist dicht und nicht so porös wie ein Stein, so dass sich Schmutz nicht so leicht darauf absetzt und kein Moos darauf wächst.

Das wichtigste Wartungsproblem ist daher der Sand, der währende des Regens in den unteren Teil des Glasdenkmals gelangt. Sie können verhindern, dass Schmutz auf das Glasdenkmal gelangt, indem Sie es auf einem höheren Granitsockel installieren und so das Glasdenkmal weiter vom Boden abheben. Unsere empfohlene Mindesthöhe  der Granitbasis  beträgt 10 cm. Selbst wenn Ihr Denkmal einen niedrigeren Sockel hat, als z.B.einen Standard  von 8 cm, und es in einer sandiger Grabstätte installiert ist, kann man das Denkmal leicht mit der nachfolgend beschriebenen Methode der trockenen Reinigung geputzt werden. Zusätzlich zum Glanz können Sie die unten beschriebene Nassreinigungsmethode verwenden.

Trockene Reinigung der Glasgrabsteine 
Bei trockenem Wetter wird eine regelmäβige Wartung mit einer weichen Bürste empfohlen. Wir empfehlen, einee Bürste zum Reinigen der Fahrzeugoberflächen verwenden, um grobe Reibung und Kratzer zu vermeiden. Dadurch wird Staub und Sand leicht entfernt.

Feuchte Reinigung des Glasgrabsteines

Wir empfehlen, die feuchte Reinigung nicht öfter als zweimal im Jahr durchzuführen, da dies ohne wichtigem Grund die Möglichkeit erhöht, Schmutz im mikroskopischen Raum zwischen den Glasschichten einzureiben. Verwenden Sie zur feuchten Reinigung ein weiches, feuchtes, aber  aber nicht nasses Tuch oder Schwamm. Für die feuchte Reinigung und Polieren kann man jedes auf der Alkoholbasis hergestellte Mittel zur Glasreinigung oder Entfernung der Kalksteinablagerungen verwenden. Vermeiden Sie die Lösungen auf Ammoniakbasis, sowie andere Flüssigkeiten, über denen Sie nicht sicher sind.

Bitte versuchen Sie nicht, das Glasdenkmal auf andere als die oben aufgeführten Weisen zu reinigen. Bei Fragen zur Wartung und Reinigung von Glasstone hergestellten Glasgrabsteine wenden Sie sich bitte an uns  info@glasstone.eu  und wir helfen Ihnen gerne!